Veranstaltungs­logistik

Veranstaltungslogistik

Hinter jeder Veranstaltung steht eine intensive Planung, die dafür sorgt, dass die benötigte Veranstaltungstechnik wie Exponate, Dekoration, Möbel, Tresen, Kühlschränke und z.B. Schank- und Foodwagen pünktlich, sicher und gut vorbereitet zum Aufbau der Veranstaltung eintreffen – und aber auch ebenso pünktlich wieder abgeholt werden, um alle Materialien für das nächste Event reinigen und auszurüsten zu können.
So einfach wie das klingt, ist es jedoch nicht. Nicht nur das alltägliche Geschäft, sondern auch Sonderwünsche der Kunden sorgen immer wieder für Herausforderungen. Denn was tun, wenn der Konzertaufbau kurz vor Beginn der Veranstaltung nochmals umgestellt werden soll? Oder wenn gerade gereinigtes Equipment „just in time“ quer durch Europa zum nächsten Veranstaltungsort reisen muss?
Die Veranstaltungslogistik ist mehr, als Frachtgut wie im Stückgutverkehr von A nach B zu transportieren. Planung, Durchführung und individuelle Wünsche der Kunden und Genehmigungsbehörden stellen hohe Anforderungen an Professionalität, Flexibilität und Kreativität der Eventlogistiker.

Unser aktuelles Leistungsportfolio

Tageseinsätze

Bei Lastkraftwagen und Transportern

Direktfahrten

Mit Lastkraftwagen und Transportern

Sonderfahrten

Im 7,49t- und 3,5t-Verkehr

Nacht-/Overnight

Express- und Kurierfahrten im 3,5t-Verkehr

Transporte gem. §53 KrWG

Ungefährlicher Abfall

Gefahrgut-Transporte

z.B. Feuerwerkskörper gemäß Klasse 1

Transfer-/Schleppfahrten

Für Bier-, Imbiss- und Verkaufswagen

Filialbelieferung

Inhouseverkehr

Luftfracht

Transporte im 7,49t- und 3,5t- Verkehr

Fahrzeug- und Baggertransporte

Transporter bis Sprinter-Maxi-Größe

Transporte nach KWKG

Veranstaltungsservice

Auf- und Abbau, Montagetätigkeiten